Ver­an­stal­tung | 22.03.2018 | Ham­burg ZEIT FO­RUM Ge­sund­heit "Er­näh­rung und Be­we­gung in der Stadt"
© Getty Images

Wie müssen Städte geplant und gebaut werden, damit sie der menschlichen Natur gerechter werden – damit die Bewohner gesünder essen und körperlich aktiver sind? Wie kann die Politik hier sinnvoll gegensteuern? Soll sie das allgegenwärtige Imbiss-Angebot begrenzen? Gibt es Vorbilder aus anderen Ländern für eine solche Regulierung? Wie können Stadtentwicklung und Städtebau dafür sorgen, dass die Bürger sich mehr bewegen? Und welche Rolle spielen etwa Fuß- und Fahrradwege, Parks und Grünflächen sowie das Angebot an öffentlichen Sportplätzen?

Unter dem Titel „Ernährung und Bewegung in der Stadt“ diskutiert Claudia Wüstenhagen, Redaktionsleiterin ZEIT DOCTOR, mit Expertem beim dritten ZEIT FORUM Gesundheit über urbane Gestaltung im Hinblick auf das Ernährungs- und Bewegungsverhalten.

Datum: Donnerstag, 22. März 2018
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstraße 38

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Wir verlosen 5 x 2 reservierte Plätze unter den Freunde der ZEIT.

Eine gemeinsame Veranstaltung von ZEIT DOCTOR und der Else Kröner-Fresenius-Stiftung.

An der Verlosung teilnehmen