Der Pod­cast für Freun­de der ZEIT Brex­it – und was dann?

Jochen Bittner hat optimistische Briten besucht, die auf neue Möglichkeiten hoffen.

© Lea Dohle
Von wegen Heulen und Zähneklappern: Viele Briten halten den Brexit für den Anfang eines weltoffeneren Großbritanniens. Ein Werkstattgespräch über Rapsöl, Whisky und die Fehler der herkömmlichen Europapolitik.

Der Mo­dera­tor

Wei­te­re Epi­so­den


Ih­re The­men­wün­sche, Fra­gen und An­re­gun­gen