Der Pod­cast für Freun­de der ZEIT Die Royals: Ret­ter der De­mo­kra­tie?

Ausgerechnet die Royals bringen das gespaltene Großbritannien wieder zusammen, sagt ZEITmagazin-Redakteurin Khuê Pham.

© Lea Dohle
09. Mai 2018
Antiquiert, piefig, uncool – so war das britische Königshaus. Jetzt heiratet Prinz Harry eine emanzipierte Amerikanerin und verleiht der Monarchie neuen Charme. Während Großbritannien in politische Lager zerfällt, sind es ausgerechnet die Royals, die das Land wieder zusammenbringen, schreibt Khuê Pham im Dossier der aktuellen ZEIT. Mit Johannes Dudziak hat sie über ihre Recherche gesprochen.

Der Mo­dera­tor

Ak­tu­el­le Epi­so­den


Ih­re The­men­wün­sche, Fra­gen und An­re­gun­gen