Kon­zert | 2. Mai 2019 | Ber­lin Kon­zert für Frie­den und Völ­ker­ver­stän­di­gung
© Terry Linke

Unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann geben die Wiener Philharmoniker am 2. Mai 2019 im Berliner Dom ein Konzert für Frieden und Völkerverständigung. Die Darbietung der 2. Symphonie in c-Moll, WAB 102, von Anton Bruckner ist Teil des großen Bruckner-Zyklus, den die Stiftung Fondazione Pro Musica e Arte Sacra aus Rom gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern anlässlich des 200. Geburtstags von Anton Bruckner ins Leben gerufen hat. Bis 2024 werden die neun Symphonien Bruckners in den bedeutendsten Kathedralen Europas zur Aufführung gebracht.

Datum Donnerstag, 2. Mai 2019
Uhrzeit 20 Uhr
Ort Berliner Dom, Am Lustgarten, 10178 Berlin

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Zusammen mit der Stiftung Fondazione Pro Musica e Arte Sacra verschenken wir 50 Freikarten für ZEIT-Abonnenten.

 

Die 50 Freikarten sind bereits vergeben.

 

Auch über die 50 Freikarten hinaus erhalten ZEIT-Abonnenten eine Ermäßigung von 10 % auf Konzertkarten bei telefonischer Bestellung unter 030-20269136 mit dem Stichwort »Einspänner«

Der Zeitverlag leitet an die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra vor einer Veranstaltung die Name und Emailadressen aller angemeldeten Teilnehmer weiter. Mit Hilfe der Namen soll die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra Personen ein Ticket zur Teilnahme an der Veranstaltung zur Verfügung stellen. Die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra verpflichtet sich, die Namen und Emailadressen der Teilnehmer ausschließlich zu diesem Zweck zu verwenden und nach Abschluss der Veranstaltung oder auf ausdrückliches Verlangen des Zeitverlages unverzüglich wieder zu löschen.

Veranstaltung teilen