Ver­an­stal­tung | 28.01.2019 | Ber­lin GREEN BOOK - Ei­ne be­son­de­re Freund­schaft

Sondervorstellung

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam erleben sie eine Zeit, die von wahrer Menschlichkeit, aber auch Gewalt und Rassentrennung geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem Negro Motorist Green Book planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

Gewinner von 3 Golden Globes (u. a. als Bester Film) und basierend auf wahren Begebenheiten, erzählt dieser Feel-Good-Film auf tragikomische Weise die besondere Geschichte zweier Männer, die sich unter normalen Umständen nie begegnet wären. Mit OSCAR©-Nominee Viggo Mortensen (»Herr der Ringe Trilogie«) als Chauffeur Tony Lip und OSCAR©-Preisträger Mahershala Ali (»Moonlight«) als Pianist Don Shirley hat Farrelly zwei erstklassige Schauspieler gewinnen können.

Offizieller Kinostart ist am 31. Januar 2019.

Datum Montag, den 28. Januar 2019
Uhrzeit 20 Uhr
Ort CineStar Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Unter unseren Abonnenten vergeben wir 50 Freikarten für die Sondervorstellung des Films.

Jetzt anmelden

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden