Unter-Freunden-Abend

Leonardo da Vinci – Die Zeichnungen im Kupferstichkabinett

Das Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle besitzt vier von neun Zeichnungen Leonardo da Vincis (1452–1519) in Deutschland. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Kunsthalle und des 500. Todesjahres des Universalgenies präsentiert die Kunsthalle die vier Blätter erstmals nach zehn Jahren wieder zusammenhängend in einer eigenen Ausstellung. Die hochsensiblen Graphiken sind Meisterwerke der Zeichenkunst und zählen zu den wertvollsten Kunstschätzen der Kunsthalle überhaupt. Sie werden zusammen mit über 30 Reproduktionsgraphiken und Fotografien nach Werken Leonardos zwei Wochen lang ab dem 5. Juni 2019 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es handelt sich um die umfassendste und qualitätsvollste Würdigung Leonardos anlässlich seines 500. Todesjahres in Deutschland.

Am 14. Juni öffnet die Hamburger Kunsthalle nach Feierabend ihre Ausstellungsräume exklusiv für Freunde der ZEIT. Zusammen mit Dr. David Klemm, dem Kurator der Ausstellung, wird ZEIT-Kunstkritiker Hanno Rauterberg eine Einführung in das Werk da Vincis und die aktuelle Ausstellung geben. Anschließend können Sie in Kleingruppen die Ausstellung besichtigen.

Datum Freitag, 14. Juni 2019
Uhrzeit 18:45 (Einlass ab 18:15)
Ort Hamburger Kunsthalle, Glockengießerwall, 20095 Hamburg

Live auf der Bühne

Hanno Rauterberg

Stellvertretender Ressortleiter im Ressort Feuilleton, DIE ZEIT

Mit seinen Analysen, Reportagen und Rezensionen begleitet Hanno Rauterberg das Geschehen in der Kunst- und Architekturwelt. Seit 1998 ist er Redakteur im Feuilleton der ZEIT und seine oft thesenstarken Betrachtungen haben gleich mehrere wichtige Preise gewonnen. Zu seinen viel beachteten Büchern zählen „Wir sind die Stadt! Urbanes Leben in der Digitalmoderne“ oder „Die Kunst und das gute Leben – Über die Ethik der Ästhetik“.

Lesen Sie die neusten Artikel von Hanno Rauterberg hier.

 

David Klemm

David Klemm ist seit 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kunsthalle, vor allem Forschungen zur italienischen Zeichenkunst und Druckgraphik (Bestandskatalog Italienische Zeichnungen, Stefano della Bella, Piranesi, Claude Lorrain). Seit 2012 leitet er das Digitalisierungsprojekt der Kunsthalle.

Jetzt kostenlos anmelden

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden