Österreich und die Schweiz sind ein Labor für Europa, im Guten wie im Schlechten – und damit auch für ein deutsches Publikum interessant. Lenz Jacobsen will wissen, wie die Österreicher und die Schweizer Politik erleben und Gesellschaft gestalten. Im wöchentlichen Podcast Servus.Grüezi.Hallo spricht er einmal pro Woche mit Matthias Daum und Florian Gasser, den ZEIT-Korrespondenten aus Zürich und Wien. Vielleicht kann man ja voneinander lernen.

In der Fondation Suisse in Paris ist der Podcast Servus.Grüezi.Hallo am Mittwoch, 17. April, um 19 Uhr live auf der Bühne zu erleben.

 

 

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Die ersten 10 Abonnenten, die uns mit dem Betreff „Servus.Grüezi.Hallo“ schreiben, erhalten eine Freikarte.

 

Datum 17. April 2019
Uhrzeit 19 Uhr
Ort Fondation suisse / Pavillon Le Corbusier Cité internationale universitaire de Paris 7k, Boulevard Jourdan, 75014 Paris