© Callum Shaw / Unsplash

Online-Gespräch | 10. März 2021

Was macht ein gutes Buch zum Klassiker, Florian Illies?

Das Klassische entzieht sich der Mode, es hat etwas Formvollendetes, das weit über sich selbst hinausweist. Doch was macht nun ein gutes Buch zu einem echten Klassiker? Welche Erzählungen haben nicht nur heute Bestand, sondern auch morgen? Und wie unterhaltsam kommen diese Texte dann noch daher? Der Autor und Journalist Florian Illies hat gemeinsam mit der ZEIT, die dieses Jahr ihren 75. Geburtstag feiert und dabei vor allem nach vorne schauen will, deutschsprachige Romane ausgewählt, die das Potenzial zum Klassiker haben. 

Erleben Sie Florian Illies und den ZEIT-Literaturkritiker Ijoma Mangold im Zoom-Gespräch über die zehn »Klassiker von morgen« – darunter Werke von Helene Hegemann, Eva Menasse, Ingo Schulze und Olga Grjasnowa. 

All Ihre Fragen zum Lesen und zu den spannendsten Stimmen der Gegenwartsliteratur sind willkommen!

Datum Mittwoch, 10. März 2021
Uhrzeit 18 Uhr
Ort Online auf www.freunde.zeit.de
Kalendereintrag In Kalender speichern (.iCal)

Das Live-Video beginnt am 10. März 2021 um 18 Uhr. Sie erhalten spätestens eine Stunde vor Beginn eine E-Mail mit allen Informationen und Ihrem persönlichen Teilnahmelink.

 

ZEIT-Edition »Die Klassiker von morgen«

Alle Leserinnen und Leser, die Interesse an den zehn gesammelten Werken der ZEIT-Edition »Die Klassiker von morgen« haben, können diese ab sofort versandkostenfrei* über den ZEIT Shop beziehen.

*Versandkostenfreiheit: Geben Sie bei Bestellungen den Code morgen21 im Warenkorb des ZEIT Shops ein und sparen Sie die Versandkosten in Höhe von 4,95 €. Gültig bis zum 15.03.2021. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.

Hier bestellen

Die Ak­teu­rin­nen und Ak­teu­re des Abends:

Jetzt zum Newsletter »Was wir lesen« anmelden

  • Persönliche Buchempfehlungen von Journalisten, Künstlerinnen, Politikern und Leserinnen und Lesern
  • Verlosungen der spannendsten Neuerscheinungen
  • Kostenlose Hörbücher und Leseproben
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren
  • Jede Woche, kostenlos in Ihrem Postfach