© ZEIT ONLINE, Foto: we are/Getty Images

Online-Gespräch | 21. Oktober 2021

Wofür leben wir? Ein Abend über die Frage nach dem Sinn

Die Sehnsucht nach einem erfüllten Leben ist groß. Wir wünschen uns einen sinnvollen Job, möchten auch im Privaten Sinn erleben und geraten doch gelegentlich in eine Sinnkrise. Aber was ist eigentlich der Sinn des Lebens? Ein Abend über die Suche nach dem eigenen Platz in der Welt und über eine an sich unmögliche Aufgabe – den einen wahren Sinn im Leben zu finden.

Zur Annäherung haben wir die einzige Sinn-Professorin im deutschsprachigen Raum eingeladen. Tatjana Schnell arbeitet an den Universitäten in Oslo und Innsbruck zur empirischen Sinnforschung.

Mit ihr sprechen die ZEIT-Redakteure Merle Schmalenbach und Kilian Trotier anlässlich des Starts von »ZEIT Sinn« – dem neuen Angebot für Sinnsucher und Sinnstifter unter www.zeit.de/sinn und im wöchentlichen Newsletter »Wofür leben wir?«

Tatjana Schnell beschäftigt sich mit der Frage, wie genau Menschen ihrem Leben einen Sinn geben. Wie und warum Menschen sich dabei unterscheiden, und welche Konsequenzen das hat. Mit ihr möchten wir über die Rolle von Familie, Glauben und Selbstverwirklichung bei der Suche nach Sinn im Leben sprechen. Und auch darüber, warum Leistung kein guter Sinngeber ist. Außerdem verspricht Tatjana Schnells Forschung uns zu helfen, innerlich aufzuräumen. Wie? Durch »leitern«. Aber mehr dazu am Donnerstag, den 21. Oktober auf Zoom.

Wir freuen uns auf Sie und all Ihre Fragen und Gedanken zum Sinn des Lebens!

 

Datum Donnerstag, 21. Oktober 2021
Uhrzeit 19 Uhr
Ort Online auf www.freunde.zeit.de
Kalendereintrag In Kalender speichern (.iCal)

Das Live-Video beginnt am 21. Oktober um 19 Uhr. Spätestens eine Stunde vor Beginn erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen zur Teilnahme und dem Link zum Video.

Die Ak­teu­rin­nen und Ak­teu­re des Abends:

Der wöchentliche Newsletter für Freunde der ZEIT

 

  • Aktuelle Veranstaltungseinladungen
  • Kostenlose Hörbücher, Podcast-Episoden und E-Books
  • Exklusive Kulturangebote
  • Regelmäßige Buchverlosungen
  • Jeden Samstag um 9 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach