© Ina Mortsiefer

Unter-Freunden-Abend | Erlangen | 1. April 2020

Investigativer Journalismus: Im Zweifel für den Scoop?

Sie recherchieren gegen alle Widerstände, um Missstände und Skandale aufzudecken. Deshalb werden investigative Journalisten auch oft als vierte Gewalt bezeichnet, obwohl sie mit ihren Methoden gelegentlich selbst Grenzen überschreiten müssen. Ein Balanceakt. Beim »Hinter der Geschichte – Investigativ-Spezial« erzählen drei Reporter in kurzen Werkstattberichten mit vielen Bildern von ihren aufwändigsten und spannendsten Recherchen. Dabei erklären die Kolleginnen und Kollegen auch, wie internationale Recherche-Netzwerke funktionieren, wie sie Quellen finden, Informanten schützen – und wann sich das Ressort auch mal gegen eine Veröffentlichung entscheidet.

Datum Mittwoch, 1. April 2020
Uhrzeit 19.30 Uhr
Ort E-Werk, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen

Eintritt: 15 € / Ermäßigt: 10 €*

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Die Veranstaltung ist exklusiv für Freunde der ZEIT. Gerne können Sie eine Begleitung mitbringen.

Auf der Büh­ne:

Jetzt Ticket kaufen

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden

*Bitte beachten Sie, dass die Karten vom Umtausch ausgeschlossen sind. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein und Ihre Karte an Freunde oder Bekannte weitergeben müssen, melden Sie sich bitte bei uns unter freunde@zeit.de

Was erwartet Sie bei einem Unter-Freunden-Abend?

Als treue Leserinnen und Leser der ZEIT laden wir Sie exklusiv in unserem Programm für Abonnenten zu Unter-Freunden-Abenden ein. Lernen Sie die ZEIT-Journalistinnen und Journalisten einen ganzen Abend kennen und diskutieren Sie die spannendsten Themen aus Ihrer Zeitung – von Politik bis Feuilleton, von gewitzt bis ernst, von persönlich bis überraschend. Ein Abend unter Freunden eben.

Das könn­te Sie auch in­ter­es­sie­ren: