© Giorgio Palmera

Online-Gespräch | 1. Dezember 2021 

Auf zu neuen Wegen – Erfahrungen eines Vielreisenden

 

»Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.«

Mit diesem Zitat im Kopf und großer Reisesehnsucht im Bauch haben wir begonnen, ein neues Zoom-Gespräch aus der ZEIT-Redaktion für Sie zu planen. Wissen Sie, wer diesen Satz als Zitat gesagt haben soll? Bitte nicht googeln. Wir verraten es Ihnen frei Haus: Dem wohl berühmtesten deutschen Vielreisenden Alexander von Humboldt wird es zugeschrieben, ohne, dass man es heute noch belegen könnte. Da uns der Kern der Aussage aber auch ohne felsenfesten Beleg so gut gefiel, wollen wir im Geiste eines historischen Vielreisenden mit einem der reisefreudigsten Kollegen unserer ZEIT ins Gespräch kommen: Thomas Fischermann war viele Jahre für die ZEIT in Südamerika unterwegs. Er lebt abwechselnd in Hamburg und in Rio de Janeiro. Aus seinen Reisen in den Dschungel des Amazonas sind intensive Bücher entstanden, zuletzt »Der Sohn des Schamanen«, das er zusammen mit einem indigenen Schamanenlehrling schrieb.

Aber wie plant man eine Reise, auf der man ganz auf sich gestellt ist? Wie schafft man es, mit Menschen vor Ort in Austausch zu kommen? Was tut man, wenn das beste Outdoor-Equipment den Geist aufgibt? Wie viel Planung ist vorab nötig und wie viel Flexibilität tut gut?
Freuen Sie sich auf einen Zoom-Abend mit vielen Fotos und Erfahrungen, die Sie hoffentlich für Ihre nächste Reise inspirieren, auch wenn diese eher in die Alpen oder die Karpaten als an den Amazonas geht. Hauptsache Sie bringen ein bisschen Neugier für neue Begegnungen jenseits der Touristenpfade mit.

Datum Mittwoch, 1. Dezember 2021
Uhrzeit 19 Uhr
Ort Online auf www.freunde.zeit.de
Kalendereintrag In Kalender speichern (.iCal)

 

 

Jetzt zum Newsletter »Kommst Du mit?« anmelden

 

  • Persönliche Reisetipps von Journalistinnen, Kreativen und Einwohnern aus aller Welt
  • Kostenlose Hörbücher und E-Books
  • Regelmäßige Verlosungen
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit ZEIT-Autorinnen und -Autoren
  • Jeden Mittwoch, kostenlos in Ihrem E-Mail-Postfach

Die Ak­teu­rin­nen und Ak­teu­re des Abends

Der wöchentliche Newsletter für Freunde der ZEIT

  • Aktuelle Veranstaltungseinladungen
  • Kostenlose Hörbücher, Podcast-Episoden und E-Books
  • Exklusive Kulturangebote
  • Regelmäßige Buchverlosungen
  • Jeden Samstag um 7.30 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach