© Danie Franco auf Unsplash

Online-Gespräch | 15. Dezember 2021 

Das Beste kommt noch – gesund und glücklich in der zweiten Lebenshälfte

Für viele Menschen ist Altern mit negativen Klischees, gar Ängsten verbunden. So manch einer glaubt: Ab 40 geht’s bergab. Doch das Gegenteil ist der Fall. Im Online-Gespräch mit dem Arzt und Experten für Gesundheitsprävention und Glücksforschung, Prof. Dr. Tobias Esch, erfahren Sie, warum Sie in Ihrer zweiten Lebenshälfte vermutlich glücklicher und zufriedener werden. Denn Wohlbefinden ist nicht zwangsläufig an einen jugendlichen Körper gekoppelt. Die drei Säulen aus Ernährung, Bewegung und Entspannung können Sie bewusst nutzen, um sich gesund zu halten und auch aus Krisen gestärkt hervorzugehen.

Erfahren Sie, warum Sie sich auf die zweite Lebenshälfte freuen können und wie Sie dem Älterwerden jenseits der Klischees begegnen können. Schließlich forschte Tobias Esch bereits in Harvard und an der Berliner Charité über die gesundheitlichen Folgen von Optimismus und suchte und fand neue Möglichkeiten der Stressbewältigung.

Datum Mittwoch, 15. Dezember 2021
Uhrzeit 19 Uhr
Ort Online auf www.freunde.zeit.de
Kalendereintrag In Kalender speichern (.iCal)

Das Live-Video beginnt am 15. Dezember um 19 Uhr. Spätestens eine Stunde vor Beginn erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen zur Teilnahme und dem Link zum Video.

 

Die Ak­teu­rin­nen und Ak­teu­re des Abends

Idee und Um­set­zung

Der wöchentliche Newsletter für Freunde der ZEIT

  • Aktuelle Veranstaltungseinladungen
  • Kostenlose Hörbücher, Podcast-Episoden und E-Books
  • Exklusive Kulturangebote
  • Regelmäßige Buchverlosungen
  • Jeden Samstag um 7.30 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach