© Dave Lastovskiy/unplash

Neuer Termin | Online | 24. März 2022

Online-Sektprobe: Die kleine Genuss-Schule für die Sinne!

Sekt eröffnet häufig den geselligen Teil, wenn wir Menschen uns treffen –  ob im größeren Kreis von Familien- und Gartenfesten oder auch nur zu Zweit zum Sonntagsfrühstück oder Abendessen unter Freunden.

Doch was wissen Sie über die Entstehungsgeschichte des deutschen Schaumweins, der teilweise unter Champagner-Methode entsteht, bei uns aber seit über 100 Jahren Sekt heißt? Haben Sie Lust, Ihr Wissen und Ihre Sinne rund um Sekt zu erweitern?

Dann laden wir Sie einen Abend lang ein, mit der Sommelière Verena Herzog mehr über eines der Lieblingsgetränke der Deutschen zu erfahren: von der richtigen Lagerung, über das einfache Öffnen der Flasche, das passende Glas bis hin zum Riechen, Schmecken und Kombinieren des Sektes.

Drei besondere Sekte aus der Geldermann Privatsektkellerei haben wir gemeinsam mit dem ZEIT SHOP für diese kleine Genuss-Schule ausgesucht. Selbstverständlich sind Sie auch mit jedem anderen Sekt herzlich eingeladen.

Datum Donnerstag, 24. März 2022
Uhrzeit 19 Uhr
Ort Online auf www.freunde.zeit.de
Kalendereintrag In Kalender speichern (.iCal)

Genuss-Tipps für den Abend

Zur Vor­berei­tung auf den Abend haben wir frei nach dem Motto »Alles kann, nichts muss« ein paar Vor­schläge zu passenden Snacks für Sie – insbesondere für all die­jeni­gen, die die ZEIT-Sonder­edi­tion der Privat­sekt­kellerei Geldermann bestellt haben:

Geldermann Grand Brut: Gesalzene Pistazien, (Ziegen)-Frischkäse, geräucherte Forelle

Geldermann Jahrgangssekt 2017 weiß: Hummus Tahini mit Sesam, Hähnchen­brust­scheiben ge­räuchert oder ein Flußkrebs- oder Krabben­salat in Cocktail­sauce mit Dill

Geldermann Jahrgangssekt 2017 Rosé: Luft­getrock­neter Coppa di Parma, Kirsch­paprika mit Frisch­käse gefüllt, Pilz Bru­schetta mit Tomaten­flocken, ge­kochte Garnelen ohne Sauce

Selbstverständlich sind Sie auch mit jedem anderen Sekt herzlich eingeladen.

Die Ak­teu­rin­nen des Abends

In Ko­ope­ra­ti­on mit: