© Ina Mortsiefer

Unter-Freunden-Abend | Münster | 30. Oktober 2019

Hinter der Geschichte – Live auf der Bühne

Am Ende vieler langer Artikel der ZEIT gibt es seit etwa drei Jahren einen kleinen Kasten. Unter der Überschrift »Hinter der Geschichte« erzählen Autoren in diesem Kasten, welchen Aufwand sie für den vorliegenden Text betrieben haben: Mit wie vielen Personen wurde gesprochen? Wer hat nicht auf die Anfragen der Journalisten reagiert? Was bleibt trotz des großen Bemühens der Kollegen immer noch ungeklärt? Und welche Begegnung lässt sie bis heute nicht mehr los?

Das Prinzip diese kleinen Kastens, also eines Blicks »Hinter die Geschichten« der Zeitung, bringen wir von den Freunden der ZEIT nun auf die Bühne, weil uns Leser immer wieder davon berichteten, wie spannend sie dieses unscheinbare Element in der Zeitung finden.

Das Format besteht aus mehreren Reportern.Mit dabei ist der Südamerikakorrespondent der ZEIT, Thomas Fischermann, der über seine abenteuerlichen Recherchen aus dem amazonischen Regenwald berichtet. Die Politik-Redakteurin Özlem Topçu, spricht über ihre Recherche der vom IS zerstörten nordsyrischen Kleinstadt Kubani und erzählt damit das Flüchtlingsjahr 2015 vom anderen Ende der Welt. Und als Dritte im Bunde wird ZEIT Campus-Redakteurin Josefa Raschendorfer mit dabei sein. Sie ist in einer Recherche der Frage nachgegangen, ob Selbstoptimierung und positives Denken in unseres Gesellschaft zur Religion geworden sind. 

Datum Mittwoch, 30. Oktober 2019
Uhrzeit 19.30 Uhr
Ort Schlosstheater, Melchersstraße 81, 48149 Münster

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Die Veranstaltung ist kostenlos und exklusiv für Freunde der ZEIT. Gerne können Sie eine Begleitung mitbringen. 

Auf der Büh­ne

Jetzt an­mel­den

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden

Was erwartet Sie bei einem Unter-Freunden-Abend?

Als treue Leserinnen und Leser der ZEIT laden wir Sie exklusiv in unserem Programm für Abonnenten zu Unter-Freunden-Abenden ein. Lernen Sie die ZEIT-Journalistinnen und Journalisten einen ganzen Abend kennen und diskutieren Sie die spannendsten Themen aus Ihrer Zeitung – von Politik bis Feuilleton, von gewitzt bis ernst, von persönlich bis überraschend. Ein Abend unter Freunden eben.