Der Pod­cast für Freun­de der ZEIT Auf Dar­wins Spu­ren

Christof Siemes ist um die halbe Welt geflogen, um jene zaubrischen Inseln zu besuchen, auf denen man angeblich der Schöpfung bei der Arbeit zusehen kann: Im Podcast spricht er über seine Zeit auf Galapagos.

Im Jahr 1835 bereiste Charles Darwin die etwa hundert Inseln und Felsnasen von Galapagos. Die dortige Artenvielfalt inspirierte ihn zu seinem weltumstürzenden Buch „Über die Entstehung der Arten“. ZEIT-Textchef Christof Siemes hat den Ort besucht, der unser Weltbild wie kaum ein anderer geprägt hat. Im Podcast spricht er mit Wissen-Redakteur Fritz Habekuß über seine Recherchereise ans andere Ende der Welt.

Die Re­dak­teu­re

Wei­te­re Epi­so­den