ZEIT Café | Hamburg

Das ZEIT Café in der Hamburger Innenstadt verbindet Kaffee- mit Zeitungsgenuss. Die BIO-zertifizierte Torrefaktum Kaffeerösterei serviert Kaffeespezialitäten und Kuchen aus der eigenen Konditorei. Zeitungen und ZEIT Magazine laden zum Verweilen ein. Als ZEIT-Abonnent können Sie sich eine kostenlose CD von Helmut Schmidts „Mozart-Konzert“ an der Kasse abholen.

Ihr Vorteil: Als ZEIT-Abonnent schenken wir Ihnen im ZEIT Café das Buch »Der Affe in uns. Warum wir sind, wie wir sind«.

So funktioniert’s:

  • Zeigen Sie an der Kasse Ihre ZEIT Kulturkarte auf dem Smartphone oder ausgedruckt vor

Frans de Waal: »Der Affe in uns. Warum wir sind, wie wir sind«

Sind Fußballfans nicht wie eine Horde wild gewordener Affen? Erinnert manch cholerischer Chef nicht an einen wütenden Gorilla? Frans de Waal, der den Menschen irgendwo zwischen den sanften Bonobos und den aggressiven Schimpansen ansiedelt, beweist im direkten Vergleich zwischen Primaten, Managern und Politikern, dass das menschliche Verhalten evolutionär bestimmten Schemata folgt. Ob es um Macht geht, um Gewalt oder Zuneigung: Der Mensch kann seine Verwandtschaft mit den Primaten nicht verleugnen. Eine unterhaltsame und kluge Erklärung, warum wir so sind, wie wir sind.

Mit einem ZEIT-Artikel zum Thema »Tierische Intelligenz« von Michael Miersch

Zum Autor: Frans de Waal, geboren 1948 in Den Bosch, Niederlande, lehrt Primatenverhalten u. a. an der Emory University in Atlanta und zählt aufgrund seiner Bücher zu den bekanntesten Primatologen der Welt.