Hamburg: Fabrik & Livestream | 4. September | 15.00 Uhr 

Was in Hamburg jetzt besser läuft – Der ZEIT-Ideenslam

Zum 75. Geburtstag unserer Zeitung wollen wir nicht nach hinten, sondern vor allem nach vorn schauen. Deshalb erzählen wir in der ZEIT schon das ganze Jahr von Menschen, die mit ihren Ideen unser aller Leben ein bisschen besser machen.
Die meisten Ideen stammen von ZEIT-Leserinnen und Lesern. Im August widmet sich das Hamburg-Ressort der Frage, welche Ideen, Projekte und Initiativen aus der Corona-Zeit sich so gut bewährt haben, dass sie die Pandemie überdauern – und unseren Alltag in der Großstadt auch langfristig verschönern und erleichtern.

Einige der Ideen, die uns ganz besonders beeindruckt haben, holen wir nun auf die Bühne: zur Jubiläumsausgabe der Langen Nacht der ZEIT. Beim ZEIT:Hamburg-Ideenslam präsentieren sich Initiatorinnen, Unternehmer und Leser, die mit einer guten Idee das Gute im Schlechten gefunden haben. Zusammen mit dem Publikum wird eine Jury die beste Idee auszeichnen. Zur Jury gehören Katharina Fegebank (Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg), Linda Zervakis (Autorin und Moderatorin), Rainer Esser (ZEIT-Geschäftsführer) und Arndt Boekhoff (Viva con Agua). Das überzeugendste Projekt bekommt eine Anschub-Finanzierung des ZEIT-Verlags von 7500 Euro.

Freuen Sie sich auf Ideenslams zu Projekten aus Kultur und Zusammenleben und auf Musik von DJ Vito.

Auf der Bühne

Das komplette Programm der Langen Nacht der ZEIT 2021

Die Ver­an­stal­tun­gen

Jetzt zum ZEIT Veranstaltungs­­newsletter anmelden

  • Einmal pro Monat in Ihrem E-Mail-Postfach
  • Aktuelle Veranstaltungen auf einen Blick
  • Veranstaltungsempfehlungen
  • Ausgewählte Podcast- und Videomitschnitte

Kontakt

ZEIT Veranstaltungen
Telefon: 040 / 3280 – 237
E-Mail: langenacht@zeit.de