20.11.2020 | Bun­des­weit 17. Bun­des­wei­ter Vor­le­se­tag
© Illustration: Gert Albrecht
Datum Freitag, 20. November 2020
Uhrzeit Ganztägig
Ort Bundesweit

Am 20. November 2020 wird wieder in ganz Deutschland vorgelesen! Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Feiert mit und unterstützt uns dabei, Kindern die Freude am Lesen vorzuleben und mit ihnen in neue Lesewelten einzutauchen.

2020 steht der Bundesweite Vorlesetag unter dem Jahresmotto Europa und die Welt. Ihr könnt eure Vorleseaktionen aber auch zu anderen spannenden Themen gestalten. Ob zu Hause, in der Kita, Schule oder digital – Hauptsache, es wird vorgelesen!

Bitte beachtet bei der Planung eurer Vorleseaktion die geltenden Kontaktbeschränkungen zum Zeitpunkt des Vorlesetags.

Jetzt anmelden

Meldet euch hier mit eurer Vorleseaktion an oder gebt ein Gesuch für einen Vorleser oder einen Vorleseort auf.


Eine gemeinsame Veranstaltung von:


Kontakt

Max Ketterer
Volontär
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Telefon: 040 / 32 80 – 4643

E-Mail: max.ketterer@zeit.de