Die grüne Transformation – Wie gestalten wir den Wandel in Wirtschaft & Gesellschaft?

Unter dieser Leitfrage veranstaltet DIE ZEIT am 27. April 2022, kurz nach dem World Earth Day, den digitalen Thementag ZEIT für Klima. Seit der Premiere Ende September 2020 führen wir eine große Bandbreite von Formaten und Themen regelmäßig zusammen und spannen dabei den Bogen bis zur Weltklimakonferenz in Glasgow.

Bei ZEIT für Klima widmen wir uns unter anderem der Frage, ob das 1,5-Grad-Ziel noch eine Chance hat, wie die Idee der Nachhaltigkeit in Politik, Ökonomie und Gesellschaft wirklich effektiv umgesetzt werden kann, welche Rolle Digitalisierung beim Klimaschutz spielt und ob Innovationen wie Wasserstoff wirklich helfen werden, den menschengemachten Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren. Wie schaffen wir es also, Ökonomie und Ökologie nicht nur neu zu denken, sondern die UN-Nachhaltigkeitsziele auch in Taten umzusetzen? Ideen, Ansätze und Lösungen diskutieren wir gemeinsam mit führenden Expert:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und unserer Klima-Community.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #ZEITfürKlima.

Die Veranstaltungen werden durchgeführt von der Convent Gesellschaft für Kongresse und Veranstaltungsmanagement GmbH – Ein Unternehmen der ZEIT Verlagsgruppe.