„ZEIT für Lehrer“ ist ein Angebot des Zeitverlags, unterstützt von Google News Initiative. Für den Inhalt ist der Zeitverlag verantwortlich.

ZEIT für Lehrer 2021
© Lea Dohle

ZEIT für Leh­rer

Der Austausch über die Zukunft der Schulen geht auch in den kommenden Monaten weiter. So veranstaltet ZEIT für Lehrer regelmäßig Webinare mit begleitenden Arbeitsblättern und treibt damit die pädagogische Fort- und Weiterbildung voran, bei der Lehrende von Lehrenden lernen.

Das war das We­bi­nar „Lern­de­mo­kra­ti­sche Prin­zi­pi­en in der Kul­tur der Di­gi­ta­li­tät” mit Ma­ri­na Weis­band

Die digitalen Transformationsprozesse bewirken global einen kulturellen Wandel und führen zu neuen Herausforderungen und Potenzialen für Demokratien. Um diese berücksichtigen und ihnen begegnen zu können, braucht es gewandelte und neue Konzepte, die eine wirksame und nachhaltige Demokratiebildung in einer Kultur der Digitalität ermöglichen.

Denn: Demokratie ist mehr als wählen gehen. Demokratie lebt von echter Beteiligung am Entscheidungsprozess. Partizipation kann und soll schon in frühen Jahren gelernt werden, zum Beispiel in der Schule. Wie das gehen kann, zeigte Marina Weisband, Diplom-Psychologin und Beteiligungspädagogin, anhand von konkreten Beispielen.

Kostenfreies E-Learning-Paket

Als Lehrkraft erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf ein E-Learning-Paket zu den Themen von „ZEIT für Lehrer – digital Unconference“: „Achtsamkeit & Resilienz“, „Digital & analog“, „Old School, New School“, „Cybermobbing“ und „Desinformation, Fake News“. Das video­basierte Lernmaterial ist praxis­orientiert, mit Tipps für mögliche Problem­situationen im Schulalltag sowie weiter­führenden Materialien.

Das war die Di­gi­tal Un­con­fe­rence 2021

Hybrider Unterricht, digital und in Präsenz, ist im zweiten Jahr der Pandemie Realität für Deutschlands Lehrkräfte geworden. Welche Erfahrungen machen sie damit? Und was bewährt sich für die Post-COVID-Ära? Über diese Frage unterhielten sich Pädagoginnen und Pädagogen auf der zweiten „ZEIT für Lehrer Digital Unconference“.

Spre­che­rIn­nen und Ex­per­tIn­nen

Weiterführende Artikel zu den Themen der Unconference