ZEIT für Lehrer
© Lea Dohle

ZEIT für Lehrer – UNCONFERENCE ist ein Angebot des Zeitverlags, unterstützt von Google News Initiative. Für den Inhalt ist der Zeitverlag verantwortlich.

ZEIT für Leh­rer – ei­ne UN­CON­FE­RENCE am 25.09.2020

Sie als Hamburger Lehrkraft haben es selbst erlebt: Mit einem Schlag war digitales Lernen durch den Lockdown Realität. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wie haben Sie Ihre Lerninhalte digital vermittelt? Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen – auf der

ZEIT für Lehrer – Digital UNCONFERENCE
von ZEIT für die Schule und ZEIT Akademie
unterstützt von Google News Initiative.

Vier Stunden mit interaktiven Workshops, in denen Sie sich austauschen, Ihre Ideen diskutieren und Input von KollegInnen und ExpertInnen bekommen können. Lassen Sie uns mit- und voneinander lernen!

Datum 25.09.2020
Uhrzeit 14.00 - 18.00 Uhr
Ort Digital via Hopin. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Programm der Digital UNCONFERENCE


Be­grü­ßung und Er­öff­nung

14:00 – 14:35 Uhr

Es gibt ihn längst: den Kompetenz­rahmen für digitale Bildung, den die Kultus­minister­konferenz formuliert hat. Und doch sind die Erfahrungen mit der Integration digitaler Konzepte divers. In dieser Runde diskutieren wir mit der Politik, Wissenschaft und unserem Partner Google über die Zukunft des Schul­all­tags nach Corona – und welche Erfahrungen in Bezug auf digitalen Unterricht wir daraus ziehen.

UN­CON­FE­RENCE-Work­shops

1. Runde Workshops zwischen 14:45 – 15:45 Uhr

2. Runde Workshops zwischen 16:00 – 17:00 Uhr

(Jeweils eine Veranstaltung ihrer Wahl)

Digitales Lernen hat viele Facetten. Sie haben die Möglichkeit, zu fünf verschiedenen Themen­blöcken vorab Ihre Erfahrungen und Fragen ein­zu­reichen. In den Work­shops möchten unsere ExpertInnen anhand der Einsendungen mit Ihnen diskutieren. Über unsere Landingpage können Sie Ihre Themen platzieren und sich zu bis zu zwei Workshops anmelden.

Ab­schluss

17:00 – 18:00 Uhr

Was nehmen wir mit aus dem heutigen Austausch? Künstlerin Dominique Macri fasst es in poetischer Form zusammen. Gründerin Verena Pausder gibt Impulse für neues Lernen mit digitalen Tools, die allen Menschen zur Verfügung stehen sollen. Und dann laden wir Sie noch zum digitalen Anstoß ein – mit Lehrkrafts-Speed-Dating!

Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wir möchten die Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung in Schulen so praxis­nah wie möglich diskutieren – Deshalb brauchen wir Sie! Bitte teilen Sie mit uns Ihre Ideen, Fallbeispiele und Einsichten der letzten Monate rund um folgende Themen:

  • Achtsamkeit & Resilienz
  • Digitales & analoges Unterrichten
  • Schule der Zukunft
  • Cybermobbing
  • Desinformation & Fake News

Bis zum 31. August 2020 können Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen. Bis zu zwei Ihrer Ideen oder Fallbeispiele werden in der UNCONFERENCE im digitalen Workshop präsentiert und besprochen. Im Fokus steht der Austausch der Lehrkräfte untereinander! Ziel ist es, gestärkt aus der Runde rauszukommen und Anregungen für den eigenen Unterricht mitzunehmen. Melden Sie sich dafür zunächst zu der Veranstaltung an, in Ihrer Bestätigungsmail erhalten Sie einen Link, mit Klick auf diesen schalten Sie sich für die Upload-Möglichkeiten auf der ZEIT für Lehrer Website frei. Für den Fall, dass Sie Ihre Ideen, Fallbeispiele und Einsichten zu einem späteren Zeitpunkt mit uns teilen möchten, klicken Sie bitte erneut auf den Link in der Bestätigungsemail. Rückfragen können Sie jederzeit an zeitfuerdieschule@zeit.de adressieren.

Im Nach­gang

Fünf Workshops, fünf wichtige Themen, viele Ergebnisse. Im Nachgang haben Sie Zugriff auf sämtliche Workshop- Aufzeichnungen und Ressourcen.

Coa­ching

Unsere UNCONFERENCE-ExpertInnen stehen Ihnen mit individuellen Coachings zur Seite, um das Erlernte zu vertiefen. Diese können Sie im Rahmen der Programm-Teilnahme in begrenztem Rahmen buchen.

eLe­arning

Sie erhalten kostenfreien Zugriff zu einem E-Learning-Paket zu den fünf Themen der UNCONFERENCE. Das videobasierte Lernmaterial ist praxisorientiert, Sie erhalten Tipps zur Auseinandersetzung mit möglichen Problemsituationen im Schulalltag sowie Zugang zu ZEIT-Artikeln, Arbeitsblättern und weiterführenden Materialien.

Spre­che­rIn­nen und Ex­per­tIn­nen