Ver­an­stal­tun­gen | 12.04.2018 | Ber­lin Glau­ben oder Wis­sen? Pa­ti­en­ten­be­dürf­nis­se zwi­schen Schul- und Al­ter­na­tiv­me­di­zin

Seit Jahren gewinnt die Alternativmedizin in unserer Gesellschaft an Bedeutung. Welche Bedürfnisse kommen in der Schulmedizin zu kurz und woher rührt die zunehmende Sehnsucht nach „sanfteren“ Heilmethoden? Und welchen Einfluss haben dabei subjektive Erfahrungen oder Anekdoten gegenüber den belegbaren Erkenntnissen der Forschung?

Unter dem Titel „Glauben oder Wissen? Patientenbedürfnisse zwischen Schul- und Alternativmedizin“ diskutiert Claudia Wüstenhagen, Redaktionsleiterin von ZEIT DOCTOR, mit ausgewählten Experten bei der dritten ZEIT DOCTOR Sprechstunde in Berlin.

Datum: Donnerstag, 12. April 2018
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, Berlin

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Unter unseren Abonnenten verlosen wir 5 x 2 reservierte Plätze.

Die Verlosung ist bereits beendet

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden