Andrea Böhm, Politik-Redakteurin der ZEIT, bei einer »Hinter der Geschichte«-Veranstaltung im Februar 2020 im Schauspiel Hannover.
© Ina Mortsiefer

Das Programm für alle ZEIT-Abonnentinnen und -Abonnenten

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

Normalerweise laden wir Sie, unsere Abonnentinnen und Abonnenten, hier an dieser Stelle zum persönlichen Austausch ein – zwischen Lesern und Redakteurinnen, zwischen unterschiedlichen Auffassungen und Erfahrungen. Leider müssen wir im Moment auf diese persönlichen Treffen für Freunde der ZEIT verzichten. Da uns das Gespräch mit Ihnen jedoch besonders in diesen turbulenten Zeiten sehr wichtig ist, werden wir einige Zusammenkünfte – sofern möglich – in den digitalen Raum verlagern. Über die geplanten Termine werden wir Sie wie immer jeden Samstag in unserem Newsletter und täglich auf Instagram auf dem Laufenden halten.

Wie gut, dass uns die technischen Möglichkeiten dabei helfen, trotz der gebotenen Distanz nicht den Kontakt zu einander zu verlieren. Denn gerade jetzt in dieser globalen Krise brauchen wir einander mehr denn je. Um Ihnen die Zeit in den eigenen vier Wänden behaglicher zu gestalten, haben wir Ihnen außerdem hier zahlreiche Angebote zusammengestellt, die Sie von Zuhause wahrnehmen können – kostenlose E-Books, wöchentliche Podcasts, regelmäßige kleine Lesungen unserer Redakteurinnen und Redakteure und digitale Kulturinhalte.

Wir freuen uns, weiter mit Ihnen in enger Verbindung zu bleiben. Bleiben Sie gesund!

Ihre Freunde der ZEIT

Was le­sen Sie? Er­zäh­len Sie uns von dem Buch, das Sie ge­ra­de be­geis­tert!

Viele Leserinnen und Leser der ZEIT erzählen uns gerade in diesen Corona-Monaten davon, wie wichtig ihnen Büchern sind. Schließlich wurden Impulse aus gesellschaftlichem Austausch so selten.
Deshalb wollen wir die interessantesten Leseanregungen für Sie ganz neu bündeln und vielleicht entsteht daraus sogar eine eigene lebendige ZEIT-Literaturcommunity.
Wenn Ihnen das Lesen auch so viel bedeutet wie uns, dann machen Sie mit: Erzählen Sie uns von dem Buch, das Sie gerade begeistert! Welche Lieblingsstelle fanden Sie dabei besonders bemerkenswert? Krimis und Romane, Literatur übers Kochen, das politische Buch oder Comics – alles ist willkommen. Wir sind gespannt darauf, was Sie gerade inspiriert!

Vi­de­os für Zu­hau­se

Wie Sie alle wissen, sind die Groß-Veranstaltungen der ZEIT bis auf Weiteres abgesagt oder verschoben. Der Austausch mit Ihnen ist und bleibt uns aber besonders wichtig und deshalb haben wir neue digitale Treffen zwischen Ihnen, unseren Lesern, und unseren Autoren konzipiert. Die Videomitschnitte der vergangenen Online-Abende sehen Sie hier.

Kos­ten­lo­se E-Books

Ob brisante Themen aus Politik und Gesellschaft, spannende Schlaglichter der Geschichte oder inspirierende Persönlichkeiten – unsere ZEIT E-Books bündeln die besten ZEIT-Artikel zu ausgewählten Themen.

Pod­cast »Hin­ter der Ge­schich­te«

Im ZEIT Podcast »Hinter der Geschichte« berichten ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen »Blick« hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?

Di­gi­ta­le Kul­tur­an­ge­bo­te für ZEIT-Abon­nen­ten

ZEIT Ma­ga­zi­ne

+++Unsere aktuellen Veranstaltungs­hinweise zum Coronavirus+++

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus (Covid-19) werden auch wir vorerst keine persönlichen Treffen von und für Freunde der ZEIT stattfinden lassen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Abonnentinnen und Abonnenten, -Partner und Journalisten hat für uns oberste Priorität. 

Da uns der persönliche Austausch mit Ihnen jedoch besonders wichtig ist, setzen wir alles daran, geeignete Nachholtermine für die bereits ausgefallenen Veranstaltungen zu finden. Wir werden Sie hier auf der Website, in unserem Newsletter für AbonnentInnen sowie per Mail an alle schon angemeldeten Gäste auf dem Laufenden halten.

Alle erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bereits angemeldete Veranstaltungsgäste, die die Alternativtermine nicht wahrnehmen können, bekommen den Ticketpreis erstattet. Falls Sie Ihr Ticket stornieren möchten, ist das hier möglich.

So lange wir auf den persönlichen Austausch vor Ort in größerer Runde verzichten müssen, erweitern wir unser Angebot der Freunde der ZEIT um noch mehr digital nutzbare Inhalte für Sie.

Melden Sie sich bei jeglichen Fragen jederzeit bei uns unter freunde@zeit.de

Herzlichst,

Ihr Team der Freunde der ZEIT