14. Ju­ni 2018 | Düs­sel­dorf Di­gi­tal De­tox - Funk­tio­niert das?

Kein Smartphone, kein Stress! ZEIT CAMPUS-Redakteurin Viola Diem ist tief in die Wälder Kaliforniens gereist und hat dort Menschen getroffen, die wieder lernen wollen ohne Internet zu leben. Digital Detox: Funktioniert das?

Sie tanzten in Pokémonkostümen auf einer Waldlichtung, hüpften in Säcken um die Wette, bastelten und malten, meditierten im Indianertipi und rauschten mit Seilbahnen zwischen den Bäumen der gewaltigen Redwood-Wälder hindurch. Was klingt wie die Beschreibung eines Abenteuerspielplatzes für Kinder, schildert eine Entzugskur für Erwachsene, die sich eingestanden hatten: Ihr Leben bestand fast nur noch daraus, auf Handys herumzufingern, Mails zu checken, im Netz zu existieren statt im wahren Leben. Das wollte sich die ZEIT Campus-Redakteurin Viola Diem anschauen und fuhr in ein sogenanntes Digital Detox Camp. Das Geschäft mit der digitalen Entgiftung boomt nicht nur in der Nachbarschaft des Silicon Valley. Auch in Deutschland gibt es inzwischen Festivals oder Hotels, die Kunden ein vorübergehendes Offline-Leben versprechen. Bringt das was?

Video