Ver­an­stal­tung | 23.05.2018 | Leip­zig Zur Sa­che, Leip­zig: Braucht Deutsch­land ei­ne Ost-Quo­te?
© Ina Mortsiefer

Immer noch gibt es kaum Ostdeutsche in Führungspositionen. Wie lässt sich das ändern – und schadet eine Ost-Quote dabei mehr als sie nützt? Darüber spricht unter anderem der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff beim Debüt der neuen Debattenreihe »Zur Sache, Leipzig«. Diskutieren Sie mit!

Datum: Mittwoch, 23. Mai 2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Paulinum, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Ihr Vorteil als Freund der ZEIT: Unter unseren Abonnenten vergeben wir 100 reservierte Sitzplätze.

Jetz anmelden

Exklusiv für Freunde der ZEIT


Kostenlos registrieren. Für alle Abonnenten.

Sie haben noch kein zeit.de-Profil? Hier registrieren
Noch kein Abonnent? DIE ZEIT 4 Wochen kostenlos lesen und Freund werden