Der Podcast für Freunde der ZEIT

Was können zwei Millionen deutsche Waldbesitzer gegen den Klimawandel tun?

Der ZEIT-Wirtschaftsredakteur Marcus Rohwetter gehört zu den über zwei Millionen deutschen Waldbesitzern. Tendenz steigend. Damit tut er Gutes fürs Klima, aber ist gleichzeitig auch Teil eines wachsenden Problems, denn viele Kleinwaldbesitzer kümmern sich nur wenig um ihre Grundstücke. Welche Folgen das hat und warum das mit der schlechten Fichte und dem guten Reh doch komplizierter ist, darüber spricht Marcus Rohwetter im aktuellen »Hinter der Geschichte«-Podcast.

Zum Artikel »Mein Wald, das Klima und ich« von Marcus Rohwetter

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Hier erzählen ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von ihren spannendsten Recherchen. Den Podcast können Sie überall hören und abonnieren, wo es Podcasts gibt:

Gast und Mo­dera­to­rin

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Im ZEIT Podcast »Hinter der Geschichte« berichten ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen »Blick« hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?