Der Podcast für Freunde der ZEIT

Wie bio ist Bio?

Wie gut schützen die Vorschriften der Bio-Label Tiere und Natur? Das wollte die ZEIT-Investigativ-Redakteurin Anne Kunze herausfinden. Sie stieß auf Berichte von Kontrolleuren, die zeigen, dass auf Bio-Höfen oft nicht aufs Tierwohl geachtet wird. Viele Bio-Landwirte arbeiten längst so ähnlich wie konventionelle Höfe – einschließlich Massentierhaltung. Manche Bauern verstoßen bewusst gegen die Vorschriften, spritzen beispielsweise gezielt Antibiotika. Im Podcast mit der Moderatorin Sarah Schaschek erzählt sie von der Recherche für ihren Dossier-Text »Die Bio-Lüge« und davon, wie sie dadurch ihre eigenen Essgewohnheiten überdacht hat.

Zur Geschichte »Tierhaltung: Die Bio-Lüge« von Anne Kunze 

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Hier erzählen ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von ihren spannendsten Recherchen. Den Podcast können Sie überall hören und abonnieren, wo es Podcasts gibt:

Gast und Mo­dera­to­rin

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Im ZEIT Podcast »Hinter der Geschichte« berichten ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen »Blick« hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?