Der Podcast für Freunde der ZEIT

Zusammenleben in der Pandemie: Was ist uns die Familie wert?

Das Jahr 2021 hat gerade erst begonnen, aber in vielen Familien liegen die Nerven schon blank. Geschlossene Schulen und Kitas, Homeschooling sowie verschärfte Kontaktbeschränkungen auch für die Kleinsten werden zur Herausforderung. Der öffentliche Diskurs wird vom erwerbstätigen Teil der Bevölkerung dominiert. »Doch insbesondere Kinder und Alte, Mütter und Erwerbslose hätten viel beizutragen zu der Frage, welche Prioritäten dieses Land setzen sollte.« So schreibt es Johanna Schoener, selbst Mutter und Redakteurin im Wissen-Ressort, in ihrem aktuellen Artikel »Unverzichtbar, aber unsichtbar«. Im Gespräch mit Cathrin Scharkowski spricht sie diese Woche über Care-Arbeit, den Wert der Familie und was berufstätigen Eltern jetzt helfen würde.

Zum Artikel: »Familien in der Pandemie: Unverzichtbar, aber unsichtbar« Von Johanna Schoener

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Hier erzählen ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von ihren spannendsten Recherchen. Den Podcast können Sie überall hören und abonnieren, wo es Podcasts gibt:

Die Re­dak­teu­rIn­nen

Der Podcast »Hinter der Geschichte«

Im ZEIT Podcast »Hinter der Geschichte« berichten ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure jede Woche von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen »Blick« hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?