Ma­ri­on Dön­hoff Preis 2017

Am 3. Dezember 2017 durfte hoher Besuch aus Amerika empfangen werden: Die Chefredaktion der New York Times nahm den Marion Dönhoff Hauptpreis in Person von Dean Baquet stellvertretend für ihr Medium entgegen. In seiner Laudatio lobte Präsident Frank Walter Steinmeier die New York Times als einen „Leuchtturm der Vernunft in einem Zeitalter grassierender Unvernunft“.

Pulse of Europe e.V., einer Bürgerbewegung, die international für die Sichtbarkeit einer europäischen Wertegemeinschaft eintritt, wurde von der ehemaligen Ministerin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, der Förderpreis überreicht.

Das Publikum bei der Verleihung des Marion Dönhpff Preises mit zu den Gästen zählen unter anderen Giovanni di Lorenzo, Frank alter Steinmeier und Olaf Scholz
Marion Dönhoff Preis 2017

Eine gemeinsame Veranstaltung von:

Medienpartner:

Logo NDR Info