Lan­ge Nacht der ZEIT 2016

Rund 10.000 Besucher nahmen am 20. Februar 2016 in Hamburg an der dritten „Langen Nacht der ZEIT“ teil. Bei insgesamt 28 Veranstaltungen an 15 Orten in der Hansestadt wurde damit der 70. Geburtstag der Wochenzeitung gefeiert.

Den Besuchern wurde ein facettenreiches Programm geboten: Vom Gespräch zwischen ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz, über 99 Fragen an Schauspielerin Maria Furtwängler und eine ZEIT Soiree mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bis hin zum Simultanschach mit Schachweltmeister Magnus Carlsen.

Die Lange Nacht der ZEIT 2016

Ei­­ne Ver­­an­stal­­tung von:

Kul­tur­part­ner:

Logo NDR Kultur

In Ko­ope­ra­ti­on mit:

Hamburg Eilbek