ZEIT­ma­ga­zin im Ge­spräch mit Chris­to

Am Montag, 21. Oktober, sprach der Verhüllungskünstler Christo in München mit ZEITmagazin-Chefredakteur und Herausgeber der WELTKUNST, Christoph Amend. Unter anderem sprachen sie über sein im Frühjahr geplantes Projekt – die Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris – sowie über Christos Fitness-Geheimnis. Er esse morgens Joghurt mit Knoblauch, tagsüber sitze er fast nie und vermeide Mittagessen. „Ich arbeite besser hungrig,“ sagt Christo.

ZEITmagazin im Gespräch mit Christo

Eine Veranstaltung von:

Mit freundlicher Unterstützung von: