Das war die Lan­ge Nacht der ZEIT 2024 am 8. Ju­ni in Ham­burg

Live-Podcasts, Politik, Sport und Festival-Atmosphäre: Das war die zehnte Lange Nacht der ZEIT.  Am 8. Juni haben wir auf dem Campus der Universität Hamburg gefeiert. Dabei waren unter anderem  Landwirtschaftsminister Cem Özdemir, Zukunftsforscherin Florence Gaub, »hart aber fair«-Moderator Louis Klamroth, Autorin Tara-Louise Wittwer, Psychologe Lukas Klaschinski, Rechtsanwalt und Publizist Michel Friedman und der neue Intendant der Hamburger Staatsoper Tobias Kratzer. Sie alle sind zusammengekommen, um gemeinsam mit dem Publikum zu diskutieren, Einblicke zu geben und zu streiten – über Politik, Verbrechen, Zukunftsszenarien, Kultur, Resilienz in Krisenzeiten, den Hamburger Verkehr und ihr bewegtes Leben. Auf dem Campus lud ein Programm mit Foodtrucks, der ZEIT LEO-Kinderwiese, Andenken vom Raum für Illustration, einem Podcast-Container und Informationen rund um die ZEIT zum Verweilen ein.

Sie wollen keine ZEIT Veranstaltungen verpassen? Melden Sie sich für unseren Veranstaltungsnewsletter an und erfahren Sie mehr über unser Programm. Wir informieren Sie rechtzeitig zum Start der Langen Nacht der ZEIT 2025 und anderen Veranstaltungshighlights.

In Kooperation mit

Partner

 

 

Das war die Lange Nacht der ZEIT 2023:

Unter anderem mit Olaf Scholz, Juli Zeh, Düzen Tekkal, Sawsan Chebli, Florian Sump, Gilda Sahebi und Haiyti.

 

 

Das war die Lange Nacht der ZEIT 2022:

Unter anderem mit Robert Habeck, Ricarda Lang, Peter Tschentscher, Eva Menasse und Emilia Fester.